Die Diätpause

Die Diätpause

"Ein Cheatday kann schnell außer Kontrolle geraten und den Erfolg von Tagen zerstören."

Die beste Diät ist die Diät, die Du am längsten und konsequentesten durchführen kannst. Diese Vorgabe zieht sich durch die meisten unserer Ernährungs- und Diätposts. Wenn Du eine Diät durchführst, ist das für Deinen Körper und Geist immer Stress. Eine Pause kann hier helfen, den Stresslevel niedrig zu halten.

Wie stark und deutlich Du diesen Stress, den Energiemangel und die Veränderung von Hormonen in Deinem Körper bemerkst, ist von Person zu Person unterschiedlich. Auch die Dauer und Art der Diät kann hierbei eine Rolle spielen. Wer seit 12 Wochen eine harte Diät durchhält, wird eher mal ein Tief haben als jemand, der seit zwei Wochen ein moderates Defizit in seiner Kalorienbilanz hat.

Wenn Du eine Diätpause machen möchtest, empfehlen wir Dir, auf gar keinen Fall einen klassischen Cheatday zu machen.

Ein Cheatday kann schnell außer Kontrolle geraten und gerade bei einem sonst geringen Defizit den Erfolg von Tagen oder sogar einer ganze Woche zerstören.

Cheatdays können eine falsche Einstellung zum Essen verstärken, man schränkt sich während der Diätphase vielleicht noch bewusster ein, um dann zum „Cheatday“ völlig zu eskalieren.

Zwei Möglichkeiten der Diätpause

Es gibt zwei Varianten, wie Du eine solche Diätpause durchführen kannst.

Der klassische Refeed ist eine stark durchgeplante, aber daher auch sehr empfehlenswerte, Variante der Diätpause. Hierbei wird sowohl der Zeitpunkt als auch die Aufteilung der Nährstoffe geplant und durchgeführt. Das sorgt dafür, dass Du zwar kein Defizit hast, aber trotzdem alle anderen Faktoren, z.B. die Protein- und Vitaminversorgung, optimal gewährleistet sind. Der Refeed ist perfekt für Dich, wenn Du zwar eine Diätpause benötigst, aber nicht sehr sicher im Umgang mit Deinen Kalorien bist. Die Regeln, die deutlichen Vorgaben eines solchen Refeeds, können Dich unterstützen und greifen Deinen Diäterfolg nicht an. Der Refeed ist eine sehr kurze Diätpause, die innerhalb einer Diät regelmäßiger eingeplant wird. Sie eignet sich gut für die meisten Menschen und Diäten. Eine ausführliche Beschreibung des Refeeds findest Du ebenfalls in unserem Magazin: Der Refeed

Eine weitere Möglichkeit ist eine „freie“ Diätpause. Hierbei gibst Du vor, ob Du Makros festlegst oder nicht - dies betrifft auch die Entscheidung, ob Du in dieser Woche unbedingt Deine Mikronährstoffe zu 100% abdecken musst. Diese Variante gibt Dir sehr viele Freiheiten und erlaubt Dir einfach auf Dich und Deinen Körper zu hören. Wenn Du eine solche Pause, die ungefähr eine Woche dauern kann, zum aller ersten Mal durchführst, ist es sinnvoll, zumindest die Kalorien festzuhalten. Wir empfehlen nur so viel zu essen, bis Du ungefähr an die Menge der Erhaltungskalorien herankommst. Das hat den Vorteil, dass sich Dein Ergebnis der Diät zum Ende hin verlängert, Du Dir aber keine schon gemachten Fortschritte wieder „wegisst“.

Die freie Diätpause ist etwas für Menschen, die schon ein relativ gutes Gefühl für ihr Essverhalten haben. Wer sehr lange Diäten mit einem moderaten Defizit durchführt, kann hier etwas Energie tanken und den Stresslevel senken.

Beachte bitte, dass eine Ernährung, die aus dauernden Zunahme- und Abnahmephasen besteht, nur dann Sinn ergibt, wenn Du ein bestimmtes Ziel verfolgst. Auch extreme Diätansätze können hilfreich sein, wenn man sich in einer bestimmten Situation befindet. Insgesamt sollte man aber immer seine individuelle Situation betrachten und ehrlich zu sich selbst sein. Wenn Du jemand bist, dessen Essverhalten schnell aus dem „Ruder“ läuft, dann ist die von uns erwähnte freie Diätpause nichts für Dich.

Wir wünsche Dir, bei Deiner Diät und dem Erreichen Deiner anderen Ziele, viel Erfolg!

Fazit zu: Die Diätpause

Eine Diätpause macht durchaus sinn, um v.a. mental Kraft zu zu gewinnen. Aber man sollte trotzdem seine zugeführten Kalorien im Auge behalten, um das durch harte Arbeit Erreichte in kurzer Zeit wieder zu verlieren.


TIPP: benutze unseren kostenlosen Kalorienrechner, BMI Rechner und FFMI Rechner und erhalte Dein Ergebnis schnell und bequem als E-Mail.


Passende Produkte zu diesem Beitrag
-12% TNT Naked Whey Protein (1000g) | Konzentrat

TNT Naked Whey Protein (1000g) | Konzentrat

21,95 € 24,95 € ( 2,20 € /100g)
-15% TNT Oatbar | Müsli-Riegel (120g)

TNT Oatbar | Müsli-Riegel (120g)

ab 0,85 € ab 1,00 € (ab 0,71 € /100g)
-19% TNT Omega 3-TG

TNT Omega 3-TG

ab 15,95 € ab 17,95 € (ab 7,94 € /100g)