Fettabbau Kurs » Teil 5: Vor- und Nachteile einer Low Carb Ernährung

Fettabbau Kurs » Teil 5: Vor- und Nachteile einer Low Carb Ernährung

"Ein Cheatday kann schnell außer Kontrolle geraten und den Erfolg von Tagen zerstören."

„low carb“ oder „high carb“, man hat das Gefühl, das spaltet die Nation der Fitnesssportler und/ oder Diätsuchenden. Wie so oft ist das Thema nicht mit „das ist besser oder schlechter“ abgetan. Heute soll es einmal um beide Seiten der Low Carb Ernährung gehen, denn die Low Carb hat durchaus Vorteile, und kann Vielen helfen, Fettabbau zu beschleunigen, aber eben nicht aus den Gründen, die weit bekannt sind.

Ein Weg zum Kaloriendefizit

Oft hörst Du „Low Carb schafft ein besseres Hormonmilieu im Körper, um Fett abzubauen“. Das mag vielleicht für den einen oder anderen Menschen so sein, aber für die MEISTEN ist das nicht der Fall, und es ist auch nicht der Grund, warum Du mit Low Carb besser abnimmst oder abgenommen hast. Der wahre Grund ist, dass sich für SEHR VIELE MENSCHEN durch Low Carb einfach Kalorien einsparen lassen, denn mit der Ansage „Iss so viel Du willst, nur verzichte bitte auf Getreideprodukte, stärkehaltige Produkte, zuckerhaltige Produkte und Obst“, mit dieser Ansage gibst Du schon so einen schmalen Rahmen an Lebensmitteln als „erlaubt“ an, so dass Du dann bei eiweiß- und fetthaltigen Lebensmitteln ankommst, von denen die meisten Menschen nicht viel vertilgen können, bevor sie satt sind. Und so wirst Du eigentlich in ein Kaloriendefizit „getrickst“, aber hey, solange es funktioniert und zum Ziel führt, ist alles gut.

Aber jetzt mal wirklich zur Liste mit den Vor- und Nachteilen.

Die Vorteile:

  1. Eiweißreiche und fettreiche Lebensmittel sättigen besser, wodurch Du weniger davon konsumierst.
  2. Eiweißreiche Lebensmittel haben einen höheren „Thermic Effect of Food“, sie sorgen also im Körper für eine vermehrte Wärmebildung, im Gegensatz zu Kohlenhydraten und Fetten, und dadurch sozusagen zu einem kleinen Vorteil in Sachen Kalorienverbrauch
  3. Die Reduzierung von Kohlenhydraten kann Menschen, die einen empfindlichen Insulinausstoß haben, dabei helfen, den eigenen Blutzucker besser zu kontrollieren, wodurch nicht nur gesundheitliche Vorteile gegeben sind, sondern auch Heißhungerattacken besser kontrolliert werden können.

Auf der anderen Seite gibt es folgende Nachteile:

  1. Körperlich ist es mit Low Carb einfacher den Blutzucker zu kontrollieren, und somit auch den Heißhunger, aber psychisch haben sehr viele Menschen damit Probleme, eine Vernichtung der Kohlenhydrate aus dem Speiseplan zu akzeptieren. Richtige „Fress-Anfälle“ sind dann leider die Folge
  2. Wenn Du die Kohlenhydrate aus der Ernährung streichst, und zwar komplett, eliminierst Du auch sehr viele Lebensmittel, die wichtige Mikronährstoffe enthalten. Hier gilt, je weniger Kohlenhydrate erlaubt sind, desto weniger Mikronährstoffe können enthalten sein.
  3. Viele Menschen „laufen“ erst richtig mit Kohlenhydraten, d.h. sie beziehen den Hauptteil der Energie aus ihnen. Wenn dann im Alltag, oder besonders auch beim Sport, die Leistung leidet, weil Du zu wenig Energie hast, führt das kontraproduktiv zu weniger guten Ergebnissen beim Erreichen des eigenen Ziels.
  4. Durch das Streichen bzw. Reduzieren von Kohlenhydraten verlierst Du am Anfang immer sehr viel Wassergewicht, da Kohlenhydrate Wasser im Körper binden. Dieser relativ große Gewichtsverlust kann motivierend, aber auch trügerisch sein, denn mit solchen Ergebnissen solltest Du dann nicht mehr konstant rechnen.
  5. Oft ist es auch so, dass viele gar nicht Low Carb machen, sondern Low Carb und Low Fat zugleich! Dadurch ist die Kalorienaufnahme sehr gering und das Kaloriendefizit sehr hoch. Dies führt zwar zu einer raschen Gewichtsabnahme, erhöht aber das Risiko des Jo-Jo-Effektes.

Fazit zu: Fettabbau Kurs » Teil 5: Vor- und Nachteile einer Low Carb Ernährung

Man kann nicht sagen, ob diese Diätform für Dich gut oder schlecht ist. Hier gilt es, dass Du einzelne Diätformen für Dich testest und dann diese wählst, die für Dich am besten geeignet ist. Sowohl von der Umsetzung im Alltag, als auch von der Umsetzung für Deinen Kopf.


Passende Produkte zu diesem Beitrag
-38% TNT Oatbar | Müsli-Riegel (120g)

TNT Oatbar | Müsli-Riegel (120g)

0,75 € 1,20 € ( 0,63 € /100g)
-22% TNT Omega 3-TG

TNT Omega 3-TG

ab 14,95 € ab 17,95 € (ab 7,44 € /100g)
-12% TNT Naked Whey Protein (1000g) | Konzentrat

TNT Naked Whey Protein (1000g) | Konzentrat

21,95 € 24,95 € ( 2,20 € /100g)