Was ist Zink?

Was ist Zink?

"Obwohl Zink im menschlichen Körper "nur" als Spurenelement vorkommt, ist sein Vorhandensein elementar."

Ein verbessertes Hautbild oder eine verbesserte Testosteronproduktion sind zwei der häufig versprochenen Wirkungen bei der Supplementierung von Zink. Aber was ist Zink und musst Du es zusätzlich supplementieren?

Wenig aber wichtig

Obwohl Zink ein Spurenelement ist, also nur in Spuren im menschlichen Körper vorhanden ist (ca. 2g im gesamten menschlichen Körper), ist sein Vorhandensein für Deinen Körper und seinen Stoffwechsel elementar. Viele Hormone benötigen Zink, außerdem ist es am Aufbau Deiner Erbsubstanz RNA beteiligt. Sowohl für Deine Verstoffwechslung von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß, als auch für die Funktion Deines Immunsystems spielt das Spurenelement Zink eine große Rolle. Die Rolle von Zink ist für Deinen Körper so wichtig, dass sich Mangel über verschiedene Symptome wie Blutarmut und verringerte Abwehrfunktion Deines Immunsystems zeigt und im Extremfall sogar im Tod enden kann.

Sportler brauchen mehr

Neben dem Verbrauch von Zink bei den verschiedenen Funktionen im Körper, verlierst Du auch durch den Schweiß eine große Menge Zink. Menschen, die vermehrt schwitzen, zum Beispiel beim Sport, haben also einen erhöhten Bedarf an Zink. Zink ist essenziell, das heißt, es muss Deinem Körper von außen zugeführt werden, da der Körper es nicht selbst herstellen kann. Das kann mit der täglichen Nahrung über Hülsenfrüchte, Nüsse oder Fleisch usw. geschehen.

Ranking Lebensmittel Zinkgehalt pro 100g
#1 Austern 160mg
#2 Edamer Käse 11mg
#3 Kalbsleber 8,4mg
#4 Haferflocken 7,7mg
#5 Kürbiskerne 7,4mg
#6 Rind 5,7mg
#7 Linsen 5mg
#8 Garnelen 2,3mg

Aber kann Zink noch mehr außer zu einer problemlosen Funktion Deines Körper beitragen? Ja kann es, im folgenden Absatz findest Du die Fälle, in denen mehr Zink eine Verbesserung bewirken kann.

Akne

Das die Einnahme von Zink Dein Hautbild verbessern würde, ist in Sportlerkreisen einigermaßen bekannt. Aber ist diese Aussage wirklich wahr, oder nur ein Mythos?

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse sprechen eine eindeutige Sprache und bestätigen das die Einnahme von Zink das Hautbild bei der gewöhnlichen Akne (Acne vulgaris) messbar verbessern. Die Formulierungen der Studienergebnisse sprechen allerdings nur von wirklich kleinen Verbesserungen (statistisch signifikant) und man sollte seine Erwartungen daran nicht zu hoch hängen. Bei Schuppenflechte hingegen konnte jedenfalls eine deutliche Verbesserung festgestellt werden (Zink Creme).(1)(2)(3)(4)

Zink kann also unter Umständen Dein Hautbild verbessern.

Depression und Wohlbefinden

Depressive Menschen, deren Medikamente nicht mehr wirkten, fühlten sich durch die zusätzliche Einahme von Zink besser. Auch bei gesunden Menschen wurde eine “Steigerung des subjektiven Wohlbefindens” festgestellt. Deine Erwartungen sollten aber hier nicht zu hoch sein.(5)(6)(7)

Zink kann unter bestimmten Vorrausetzungen Einfluss auf das Wohlbefinden haben.

Menschen mit Zink Mangel

Für Menschen mit einem Zink Mangel kann supplementiertes Zink, oder eine Umstellung der Ernährung, und der damit verbundenen erhöhten Zinkaufnahme, folgende Vorteile bringen:

Mehr Testosteron

Bei einem Mangel an Zink wird die Testosteronproduktion gemindert, dies kann durch eine Erhöhung der Zinkzufuhr wieder verbessert werden. Hier sollte beachtet werden, dass dieser Anstieg an Testosteron nur in extremen Fällen zu einer Steigerung der Leistung und Muskulatur führt. Eine externe Testosteronzufuhr ist um mehrere 100% stärker als ein kleiner Anstieg auf Normalniveau durch Zink. (8)(9)

Niedrigeres LDL-Cholesterin

Nach der Gabe von Zink sank der LDL-Cholesterinwert von Testpersonen mit Zinkmangel.(10)(11)(12)

Mehr Aufmerksamkeit

Menschen mit Zinkmangel leiden unter Müdigkeit und Konzentrationsproblemen, die Erhöhung der Zinkzufuhr kann auch hier Abhilfe schaffen.(13)(14)

Dosierung:

Aber wie viel Zink solltest Du nun zu Dir nehmen, um einem Mangel durch vermehrte körperliche Belastung und/oder unpassende Ernährung auszugleichen?

Die durchgeführten Studien legen eine Tagesdosierung je nach Zink durch Ernährung von 10-30mg pro Tag nah, und wir empfehlen dir, diese Mengen keinesfalls zu überschreiten. Du wirst keinen zusätzlichen Nutzen haben, im Gegenteil, es können Nebenwirkungen wie Durchfall und Erbrechen auftreten und in schweren Fällen sogar Vergiftungserscheinungen.

Fazit zu: Was ist Zink?

Die oben genannten Verbesserungen gelten für Menschen, die keinen Zinkmangel aufweisen und die durch die Supplementierung oder die Anpassung der Ernährung ihr Wohlbefinden verbessern wollen. Für eine Stärkung des Immunsystems gibt es zwar Anhaltspunkte, aber keine stichhaltigen Studienergebnisse am Menschen.


Im Power & Fitness Shop kannst Du Deinen täglichen Kalorienbedarf kostenlos berechnen lassen. Benutze einfach den KalorienrechnerBMI Rechner oder FFMI Rechner und lass Dir Dein Ergebniss bequem per E-Mail zuschicken.


Passende Produkte zu diesem Beitrag
TNT Micronutrients (360g Dose)

TNT Micronutrients (360g Dose)

22,95 € ( 6,38 € /100g)
-12% TNT Vitamin D3 Wochendepot (90 Depotkapseln)

TNT Vitamin D3 Wochendepot (90 Depotkapseln)

14,99 € 16,95 € ( 34,07 € /100g)
-17% TNT Zink 25-BG (180 Tabletten)

TNT Zink 25-BG (180 Tabletten)

19,95 € 23,95 € ( 12,31 € /100g)