Mehr unter www.power-fitness-shop.de


Protein Flammkuchen

So einfach geht's

  • ca. 45 Minuten
  • Rezept drucken
  • einfach

Achtung! Extrem lecker und deutlich bessere Nährwerte als der Klassiker!

Alle Zutaten für den Teig vermengen, bis eine leicht elastische Teigmasse entsteht - dann den Teig auf Backpapier zu einem flachen Flammkuchen ausrollen. Dazu am Besten etwas Mehl verwenden, um Ankleben zu verhindern.

Den Flammkuchenteig mit 50 g Quark bestreichen und anschließend mit 50 g leichten Schinkenwürfeln, sowie 30 g gewürfelten Zwiebeln belegen.

Nach Belieben würzen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen

Den Flammkuchen ca. 30 - 40 Min. im Ofen backen bis er knusprig ist.

Am Ende nach Belieben beispielsweise noch mit Rucola-Salat belegen und genießen.

Zutaten Teig:

  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 15 g TNT Naked Whey geschmacksneutral (je nach Proteinbedarf auch mehr)
  • 120 g Magerquark
  • 15 ml Wasser
  • Prise Salz

Zutaten Belag:

  • 50 g Quark
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 30 g Zwiebel

Nährwerte:

Brennwert 606 kcal
Fett 3,23 g
Kohlenhydrate 87,46 g
Eiweiß 54,59 g

Rezept von:

Fabian

Im Rezept enthalten:

-12% TNT Naked Whey Protein (1000g) | Konzentrat

TNT Naked Whey Protein (1000g) | Konzentrat

21,95 € 24,95 € ( 2,20 € /100g)
Weitere Rezepte
Rezept - Doppel Schoko Kuhflecken Kuchen

Rezept - Doppel Schoko Kuhflecken Kuchen

Doppel Schoko Kuhflecken Kuchen - wenn das nicht reicht ... ^^
Rezept - Bananen Protein Pancakes

Rezept - Bananen Protein Pancakes

Leckere Bananen Protein Pancakes - schnell und einfach!
Rezept - Pancake Apfelkuchen

Rezept - Pancake Apfelkuchen

Saftige Apfelkuchen Pancakes zum Frühstück? Oder doch lieber als Mittagessen?